starcraft report, cont’d

Dezember 5, 2008

nun um den starcraft report endlich zu seinem verdienten ende zu fuehren: 

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

StarCraft im Fernsehen und ich im Fernsehen

Dezember 3, 2008

nun zum nerdthema… ich glaube esports hat in korea den gipfel erreicht. unglaublich was es hier so alles zu bestaunen gibt. angefangen von cafes in denen es nichts anderes zu tun gibt als starcraft, ktx, warcraft, wow, etc. zu spielen. hier ein foto von einem der cafes. ich war leider nur kurz in einem drinnen und kann euch sagen die leute sind mit den besten computern bzw. grafikkarten ausgestattet und jeder absolut jeder stuhl war besetzt.

mehr zu starcraft nach dem jump…

Den Rest des Beitrags lesen »


Itaewon, Seoul: Sodom und Gomorra

Dezember 3, 2008

ich sag’s euch… pfui! seoul bzw. (ich hab nicht alles gesehen deswegen) nur: Itaewon ist definitiv einfach ein dreckiges, verdorbenes japan mit amerikanischem schmuddel und grusel einfluss… als ich von meinen freunden hier in japan gefragt worden bin wie es war konnte ich nur 2 worte finden: „filthy japan“

also warum filthy japan.. 

Den Rest des Beitrags lesen »


in der vergangenheit: もみじピックニック

Dezember 3, 2008

mit ganz lieben menschen nordoestlich von 修学院 (shuugakuin) ziemlich weit oben auf nem berg… picknick unter den roten blaettern von kyoto wunderschoen und erholsam 😉 

war noch richtig warm, wenn jedoch die sonne von einer wolke verdeckt war war es schon ganz schoen kalt. leider ist auch die sonne schon frueh untergegangen.

nach dem jump ein paar fotos:

Den Rest des Beitrags lesen »


eilmeldung: aus korea

November 30, 2008

naechste woche kommt ein sonderbericht ueber korea vor allem ueber starcraft im fernsehen 😀 so gstoert…

ansonsten geht es mir klasse und kann nicht klagen ueber das hotel etc. allerdings muss ich sagen, dass ich gestern das wohl schaerfste essen der welt gegessen hab.. es war ein berg an fleisch und reis und kimuchi etc. aber es war einfach nicht geniessbar.. ich hab dann den reis gegessen, der alles nur noch schlimmer gemacht hat. und das wasser getrunken, das alles nur noch schlimmer gemacht hat (ja noch schlimmer) 😦

ich bin dann panikartig in einen combini gestuermt und hab mir milch gekauft und ein toastbrot. ich sag euch das war kein spass heut morgen bin ich aufgewacht und meine zunge hat immernoch gebrannt!

wicked 😀


farbenfroher herbst in arashiyama

November 20, 2008

schon wieder momiji! aber diesmal mit quasi semi professionellen fotos 😉

Den Rest des Beitrags lesen »


hey danke leute!

November 20, 2008

 

heute hatten wir den 5500. besuch 😉 awesome 

und どもありがとうございます!