starcraft report, cont’d

nun um den starcraft report endlich zu seinem verdienten ende zu fuehren: 

turniermodus:

– 10 teams treten gegeneinander an. jeweils etwa 8 leute stehen zur verfuegung incl. 2 trainern. die paarungen eines spieltages werden etwa eine woche vorher bekannt gegeben sollte es nach 4 einzelnen spielen 2:2 stehen gibt es ein „ace“ spiel fuer welches die paarung erst kurz vor dem spiel angekuendigt wird.

– gespielt wird jeden tag ausser freitags im esports stadium im sueden von seoul. an dem tag an dem ich dort war spielten die teams cj entus und khan (samsung pro gamer team). cj entus war eher der underdog, wurde aber deswegen umsomehr bejubelt. nachdem aber cj entus die beiden ersten begegnungen des abends fuer sich entschied schwappte der jubel wieder zu khan ueber. sehr interessante dynamik oder es ging immer nur um die jungs die gerade spielten ich weiss es nicht 😉

nun ja nun kurz zu meinem auftritt. ich war natuerlich wieder mal der einzige auslaender der am start war und natuerlich dachte jeder, dass ich voellig fehl am platz war. aber ich war genau richtig und sass mitten im visier der kameraleute. kurz nachdem das erste spiel angefangen hatte fing die kommentatorin ploetzlich an auf englisch zu reden und meinte „oh we have a guest… hello!“. das machte mich natuerlich ein wenig stutzig und ich gaffte auf die grosse leinwand und was seh ich da. mein gesicht in nahaufnahme. sehr wild. fuer etwa 10 sekunden. ich muss euch ehrlich sagen… man weiss nicht was man vor einer kamera tun soll… ich glaub ich hab nur gelaechelt und genickt. im prinzip wusste ich vorher schon, dass es passieren wird, dass man mich filmt, da ich ja schon vom vortag wusste, dass ich der einzige auslaender sein werde 😉 aber als es eingetreten ist war ich natuerlich wieder voellig unvorbereitet. selbstverstaendlich war das halt auch noch nicht alles fuer den heutigen tag und sie zeigten mich gleich in der anfangsphase des 2. spiels erneut. und ich dachte ja schlau wie ich bin hab ich mir die seite der kamerafrau gemerkt und hab gleich mal dorthin geschaut um nicht wie die dummen leute immer auf den schirm kuckend zu winken.. natuerlich war die kamera diesmal auf der anderen seite und ich schaute nun nicht mal mehr auf den schirm.. geschweige denn in die kamera. egal. ich war im koreanischen fernsehen 😀

so nun noch ein paar fotos fuer die leute, die sich nicht vorstellen koennen welche nerds von medels in korea bejubelt werden:

Advertisements

3 Responses to starcraft report, cont’d

  1. Der Doud sagt:

    Die Aufzeichnung müsste doch irgendwo zu finden sein, oder?

  2. hassbeauftragter sagt:

    ich will dein Gesicht auch für 10 Sekunden auf der großen Leinwand sehen!!!!!!!!!!!!!

  3. sakul sagt:

    also i ned… haha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: